Left

WOZU BRANDSCHUTZ?


Brandstatistiken

In Österreich ereignen sich ca. 60.000 Brände pro Jahr (ÖBfv Statistik 2009).
Die Anzahl der Brände stieg in den letzten 10 Jahren um 47%.


Sach- und Personenschaden

Insgesamt beträgt die Brandschadensumme für ganz Österreich 260 Millionen Euro pro Jahr.
Durch Brände und deren Folgen sterben jährlich zwischen 50 und 100 Personen, etwa 300 Personen tragen schwere Verletzungen davon.


Chance

Die Tatsache, dass jedem Vollbrand ein Entstehungsbrand vorausgeht, gibt jedem von uns die
Chance, tragbare Feuerlöschgeräte wirkungsvoll zum Einsatz zu bringen.


Brandursachen

Die Kenntnis der Brandursachen (Zündquelle) erleichtert das Einschätzen der Brandgefahren:

 - Blitzschlag und Feuer

 - Selbstentzündung

 - Wärmegeräte

 - mechanische/elektrische Energie

 - offenes Licht und Feuer

 - Brandstiftung durch Kinder

 - Brandlegung

 - Behälter-Explosion

 - sonstige Zündquellen

 - unbekannte Zündquellen

 
free pokerfree poker